Ausbildung in BTS Lebens- und Sozialberatung

Einzelheiten zur Ausbildung entnehmen Sie der BTS-Broschüre und Ausbildungs-Curriculum.

Kurskosten Grundkurs*
(5 Tage, 50 LE)
Aufbaukurse
(2 Tage, 20 LE)
Module
(1 Tag, 10 LE)
Teilnehmer in Ausbildung CHF 480.– CHF 200.– CHF 100.–
Mitglieder des Freundeskreises CHF 480.– CHF 160.– CHF 80.–

* CHF 430.– bei Anmeldung bis 4 Wochen vor Kursbeginn, CHF 360.– für Personen aus dem gleichen Haushalt/Studenten (keine Kumulation mit Frühbucherrabatt möglich)

Bei einer Abmeldung von weniger als 7 Tage vor Kursbeginn müssen leider 40 CHF Umtriebsgebühr verrechnet werden.

Dauer und Zertifizierung

Die Ausbildung zum Begleitenden Seelsorger umfasst ca. 180 bis 200 Lehreinheiten (LE). Die Ausbildung wird mit einem Zertifikat als „Begleitender Seelsorger“ auf der Grundlage der ABPS bestätigt.

Die gesamte Ausbildung zum Therapeutisch-Beratenden Seelsorger (Lebens- und Sozialberater) beinhaltet 823 LE (einschl. Supervision). Die persönlichen Studien mitsamt der Abschlussarbeit werden mit 200 LE veranschlagt, die dokumentierten Fälle mit 150 LE. Ein bereits vorhandener Abschluss als Begleitender Seelsorger wird angerechnet. Die meisten Seminarteilnehmer brauchen hierzu nebenberuflich ca. 2–3 Jahre (Um die Ausbildung in dieser Frist abzuschliessen empfehlen wir, zusätzlich das umfangreiche und vielfältige Kursangebot der BTS Deutschland zu nutzen). Diese Zeit kann aber entsprechend den individuellen Gegebenheiten auch verkürzt oder verlängert werden. Die Ausbildung wird mit einem Zertifikat als „Therapeutisch-Beratender Seelsorger“ (Lebens- und Sozialberater) auf der Grundlage der ABPS bestätigt. Wiederauffrischungskurse und Weiterbildungen sind jederzeit möglich.

Für die Ausbildung zum Therapeutisch-Beratenden Seelsorger ist mit einem Gesamtaufwand von gut 6'000 CHF zu rechnen.

Abschlüsse

Die Ausbildung ist bei ACC Deutschland annerkannt, bei ACC Schweiz ist es in Abklärung.

Menü